Webdesign NorderstedtZahnarzt Hamburg

E                                                               zurück zur Übersicht
                                                                 
                                                                     zurück zur Startseite

 

 

Effizienzhaus 100 (nach EnEV 2009)
- neu seit 01.10.2009

Aktuelle Mindestanforderungen für Neubauten bezugnehmend auf die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009.

 

 

Effizienzhaus 85 (nach EnEV 2009)
- neu seit 01.10.2009

Häuser nach den neuen Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen" der KfW-Bank. Die Vorgaben hierfür sind: Transmissionswärmeverlust max. 100% der nach EnEV 2009 zulässigen Werte und Jahres-Primärenergiebedarf max. 85% eines Referenzhauses nach der EnEV 2009.
 
 


 

Effizienzhaus 70 (nach EnEV 2009)
- neu seit 01.10.2009

Häuser nach den neuen Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen" der KfW-Bank. Die Vorgaben hierfür sind: Transmissionswärmeverlust max. 85% der nach EnEV 2009 zulässigen Werte und Jahres-Primärenergiebedarf max. 70% eines Referenzhauses nach der EnEV 2009.
 
 
 
 

Effizienzhaus 55 (nach EnEV 2009)
- ab 01.01.2010

Häuser nach den neuen Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen" der KfW-Bank. Die Vorgaben hierfür sind voraussichtlich: Transmissionswärmeverlust max. 55% der nach EnEV 2009 zulässigen Werte und Jahres-Primärenergiebedarf max. 40% eines Referenzhauses nach der EnEV 2009
 
 

 

Effizienzhaus 70 (nach EnEV 2007)
- noch gültig bis 31.12.2009

Häuser nach den neuen Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen" der KfW-Bank. Die Vorgaben hierfür sind: Jahres-Primärenergiebedarf und Transmissionswärmeverlust max. 70 % der nach EnEV 2007 zulässigen Werte und Jahres-Primärenergiebedarf max. 60 kWh pro m² Gebäudenutzfläche.
 
 


 

Effizienzhaus 55 (nach EnEV 2007)
- noch gültig bis 31.12.2009

Häuser nach den neuen Förderprogrammen "Energieeffizient Bauen" der KfW-Bank. Die Vorgaben hierfür sind: Jahres-Primärenergiebedarf und Transmissionswärmeverlust max. 55 % der nach EnEV 2007 zulässigen Werte undJahres-Primärenergiebedarf max. 40 kWh pro m² Gebäudenutzfläche. Auch Passivhäuser werden in dieser Variante gefördert, wenn der Jahres-Primärenergiebedarf max. 40 kWh pro m² Gebäudenutzfläche und der Jahres-Heizwärmebedarf max. 15 kWh pro m Wohnfläche beträgt.

 

 

Eigenleistungen

Um die finanzielle Belastung beim Bauen zu mindern, entschließen sich viele Bauherren für die Erbringung von Eigenleistungen. In gewissem Maße kann das sinnvoll sein, man sollte jedoch immer den Aufwand und die nötige fachgerechte Ausführung bedenken. Oftmals überschätzen Bauherren hier ihre Möglichkeiten.
 
 

 

Einfriedung

Die vollständige oder teilweise räumliche Abgrenzung eines Grundstückes durch Mauern, Hecken oder Zaunanlagen u.s.w. werden als Einfriedung bezeichnet. 

 

Eingestemmte Treppe

Eingestemmte Treppen sind Wangentreppen, bei der die Auftrittsstufe (Trittstufe, Trittstufenbrett) in die seitlichen Treppenwangen eingestemmt werden.

 

Einzugsfertiges Bauen

Als Ausbaustufe "einzugsfertig" oder "bezugsfertig" bezeichnet man Bavorhaben, bei denen der Bauherr keinerlei Eigenleistungen erbringt und ein komplett fertiges Haus übernimmt, in das er nur noch einziehen muss.

 

Energieeinsparverordnung (EnEV)

In den letzten Jahren ständig erneuerte Richtlinie für die Optimierung des Energiebedarfes von Gebäuden. Sie beschreibt den Mindeststandard, den ein neues Haus energetisch erreichen muss.

Seit dem 01.10.2009 ist nun eine novellierte EnEV 2009 in Kraft, bei welcher die energetischen Anforderungen gegenüber der alten Verordnung von 2007 an den Primärenergiebedarf beim Neubau um ca. 30% und an den Transmissionswärmeverlust um ca. 15% verschärft worden. Die EnEV 2009 ist beim Hausbau seit dem 01.10.2009 anzuwendener Standard, gilt also für sämtliche Bauvorhaben, für die ab dem 01.10.2009 ein Bauantrag eingereicht wird. Aus diesem Grund ist auch eine Anpassung der Energieffizienzhäuser an die neuen Standards erforderlich gewesen. Während die Förderstruktur und die Förderprogramme im Wesentlichen unverändert blieben, kamen neue zusätzliche Förderstufen dazu.
 



Energiepass

Jedes neue Gebäude erhält zum Nachweis der Erfüllung der Kriterien der EnEV einen Energiepass, in dem alle relevanten Daten aufgeführt sind.
 

 

Erbbaurecht

In manchen Fällen werden Grundstücke im Erbbaurecht vergeben. Das bedeutet: eigenes Haus auf fremdem Boden. Das Erbbaurecht ist ein dingliches Recht, welches dem Inhaber die Befugnis gibt, auf einem fremden Grundstück ein Bauwerk zu errichten. Das Erbbaurecht wird meistens für 99 Jahre bestellt. Es wird im Grundbuch eingetragen und kann sowohl veräußert als auch vererbt werden. Wie beim Grundstückskauf muss auch der Erbbaurechtsvertrag vom Notar beurkundet werden. Für das Erbbaurecht wird zusätzlich zum Grundbuchblatt für das Grundstück noch ein eigenes Erbbaugrundbuch angelegt. Vorteile für Erwerber ist, dass er das Grundstück nicht zu kaufen muss und ersparen sich so die Zahlung eines beträchtlichen Kaufpreises auf einen Schlag. Statt dessen ist laufend eine Art Miete fällig, die als Erbbauzins bezeichnet wird. 

 

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

Neues Gesetz ab 01.01.2009, welches die anteilige Nutzung erneuerbarer Energien für Wohngebäude vorschreibt. Dies kann durch Solaranlagen, Wärmepumpen, Holz- oder Pelletsheizungen oder ähnlichemerfolgen. Alternativ können sogenannte Ersatzmaßnahmen erfolgen. Hierunter fallen eine besonders gute Dämmung der Gebäudehülle, wie z. B. zusätzliche Außendämmung und Dachdämmung oder der Einbau dreifach verglaster Fenster. Wir informieren Sie gerne.

 

Erschließung

Damit ein Grundstück als erschlossen gilt, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Die Erschließung eines Grundstückes ist gesichert, wenn die Anbindung an das öffentliche Straßennetz, die Versorgung mit Strom, Wasser und Abwasser gewährleistet ist. Diese Forderung wird in den Länderbauordnungen durch spezielle Vorgaben an die Ver- und Entsorgung ergänzt. So wird in einigen Gemeinden z.B. auf die Trennung von Regenwasser und Abwasser verzichtet, andere bestehen darauf.

 



Sie wollen noch etwas wissen? Ihnen sind die ganzen Fachbegriffe zuwider und Sie möchten lieber persönlich, offen, ehrlich, seriös und professionell beraten werden?
 
Hier klicken...

 

 

 

 



 

©2007 Schröder Mediendesign


Einige unserer Häuser sehen Sie auch unter
www.beispielhaus.de, www.baudia.de, sowie Fertighaus & Massivhaus Fachportal Hausbau 24

Fertighäuser



Preisanfrage
Kontaktformular
Kontaktformular

Unser NEWSLETTER informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten zu unseren Dienstleistungen - frei Haus!
Hier bestellen...

 
 
 
 
Go {LOGIN}

Jedes Haus in jeder Bauweise!


Jedes Haus ist in jeder Bauweise als Fertighaus, Massivhaus, Holzhaus oder Fachwerkhaus möglich - hier klicken für weitere Informationen...


Wir sind unabhängig von Bauweisen, Haustypen oder bestimmten Materialien! Jedes Haus kann als Fertighaus, Massivhaus, Holzhaus oder Fachwerkhaus individuell konzipiert werden.

Hier klicken...


Aktuelle News zur
Baufinanzierung


Durch unseren unabhängigen Finanzierungsvergleich bis zu 100.000,- € sparen!

Es gibt Sie wieder - die Eigenheimzulage! Baufamilien mit Kindern erhalten 628,- € pro Jahr staatliche Zulage!

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeiten von "Wohn-Riester" und weitere steuerliche Vergünstigungen!

Hier klicken...


Maximale Zinssicherheit - gleichbleibende Monatsbelastung! Günstige Konstant-Darlehen mit fester, garantierter Rate über die gesamte Laufzeit ab 3,75%! Bausparfinanzierungen ab 1,9%!

Hier klicken... 


Tagesaktuelle Zinskonditionen und ein detailliertes, auf Ihre Situation zugeschnittenes Finanzierungskonzept erhalten Sie gerne auf Anfrage.


Stellen Sie hier
Ihre individuelle Finanzierungsanfrage!

Sparen Sie bis zu 100.000,- € bei der Finanzierung Ihres Traumhauses! Unser Finanzierungsvergleich zeigt Ihnen den Unterschied zwischen der teuersten und der für Sie günstigsten Variante!

Hier klicken...


Wir machen aus Ihren Heizkosten Rendite!


Hier klicken, um Näheres zum Energiegewinnhaus-Konzept zu erfahren...

Die intelligente Kombination von moderner Bauweise, Photovoltaikanlage
und neuester Wärmepumpen-Technik - lebenslängliche Nebenkosten-Sicherheit!

Hier klicken...


Aktuelles Special
"Aus eins mach' vier!"


Hier klicken für weitere Informationen...

Unsere variantenreichen Einfamilienhaus-Konzepte mit unterschiedlichen Dachformen und Aktionsvorteilen...

Hier klicken...


Hier Live-Baustelle-Schauen!

Für weitere Informationen hier klicken...

Sehen Sie hier die Online-Dokumentation mit aktuellen Bildern des Baufortschritts von unserer Massivhaus-Baustelle in 36124 Eichenzell bei Fulda! 

Hier klicken... 


Nano-Versiegelung Ihres Hauses - der perfekte Schutz!


...damit Ihr Haus auch nach Jahrzehnten noch wie neu aussieht!

Fassade, Dacheindeckung, Glasflächen - all das beschichten wir Ihnen auf Wunsch dauerhaft, so daß jeglicher Schmutz, Pilze, Algen, Schimmel und Schädlinge an Ihrem Haus einfach abprallen!

Hier klicken...


Planen und Bauen nach Feng Shui
 

Harmonie für Ihr Wohnbefinden durch gezielte Feng Shui-Planung...

Gerne bieten wir Ihnen für die Architektur und die Gestaltung der Innen- und Außenbereiche kostenfrei die Berücksichtigung nach Feng Shui an.

Hier klicken...


Baugrundstücke gesucht!

 

Grundstücke gesucht!

Für unsere Bauherren suchen wir dringend Grundstücke in allen Größen und Lagen zur sofortigen oder späteren  Bebauung. Sie sind Eigentümer von Bauland? Helfen Sie uns und wir helfen Ihnen!

Hier klicken...


 

  
  Hier klicken, um zu unserer Seite bei Facebook zu gelangen... Hier klicken, um zu unserer Seite bei Twitter zu gelangen... Hier klicken, um zu unserem Unternehmens-Blog zu gelangen...


Alle Häuser nach Ihren Wünschen frei planbar - keine Typenhaus-Vorgaben!


Wohnen über Eck - in einem Winkelhaus als Fertighaus - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Zweigeschossige Stadtvilla im mediteranen oder modernen Stil - Fertighäuser - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Barrierefreier Bungalow im klassischen Stil als Fertighaus - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Exklusive Villen & Residenzen als Fertighaus - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Klassisches Einfamilienhaus in schlichter Architektur als Fertighaus - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Rustikale Einfamilienhäusr im Landhausstil als Massivhaus - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Extravagante Architektenhäuser im modernen Stil - Fertighäuser - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Fachwerkhäuser in tradioneller Bauart - ökologisch und behaglich - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Doppelhaus in vielen Variationen und Stilrichtungen als Fertighaus - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Häuser mit Verklinkerung oder Verblendung - Massivhäuser - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Villa im kubischen Bauhausstil - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Einfamilienhaus mit Anbau, Erker und mehr in Fertigbauweise - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Mehrfamilienhäuser & Wohnanlagenkonzepte in Massivbauweise - hier klicken für weitere Beispiele...

Winkelbungalow - ebenerdiges Wohnen über Eck - hier klicken für weitere Massivhaus-Beispiele...

Fachwerkhaus im modernen Stil mit viel Glas - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Häuser mit Mansarddach im Villenstil - herrschaftlich & repräsentativ - hier klicken für weitere Massivhaus-Beispiele...

Klassische Einfamilienhäuser in modernem Ambiente - Fertighäuser - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Stadthaus im modernen Stil - hier klicken für weitere Fertighaus-Beispiele...

Häuser mit "Türmchen" - Landhaus mit Turmerker - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

"Schwedenhaus" - Häuser im skandinavischen Stil - Fertighäuser - hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Generationenhaus mit Einliegerwohnung - hier klicken für weitere Fertighaus-Beispiele...

Designerhaus mit viel Glas und Stahl als Massivhaus- hier klicken für weitere Hausbeispiele...

Einfamilienhäuser mit sonnigem Wintergarten - hier klicken für weitere Hausbeispiele als Fertighaus...



Zur individuellen Planung Ihres neuen Zuhauses gehört bei uns auch die neutrale Beratung und Berechnung, welches Heizsystem sich für Ihre persönlichen Anforderungen am Besten rechnet und am Besten zu Ihren Gewohnheiten und Lebensbedingungen passt.

Genauso neutral beraten wir Sie zur weiteren Haustechnik, wie Sanitär- und Elektroinstallationen, Regenwasser-, Solar- oder Photovoltaiksysteme und vieles mehr!

Die beste Lösung dank bester Beratung... 

 

 

 

 

Ranking-Hits